Geschichte

Anfang

Die Anfangszeit von Pixelart war geprägt von eigentlich textbasierenden Systemen, die zu einer Bilddarstellung erst "überredet" werden mussten. So bestand Pixelart am Anfang auch nur aus grobpixeligen, schwarzweißen Grafiken. Diese Anfangsphase begann 1952 und endete mit Asteroid von Atari im Jahre 1978.

Höhepunkt

Der Höhepunkte der Pixelart wurde geprägt von kostengünstigeren Computersystemen, die schon mehrfarbige Grafiken darstellen konnten und auf denen schon mehr als ein Spiel zur Verfügung standen. Als zeitliche Schranken könnte man 1977 als Anfang und 1990 als Ende nehmen.

Abklang

Aufgrund von neueren Technologien wurde Pixelart immer weniger bei Spielen verwendet und durch 3D-Engines ersetzt. Trotzdem entstanden zwischen den Jahren 1990 und 1996 noch einige der bekanntesten Pixelart-Spiele, wie Monkey Island oder Dune.